Blick ins Lektorat

23. März 2017
Fachlektorat

Fachlektorat

Wissenschaft

Wissenschaftslektorat ist erste Qualitätssicherung vor dem Peer Review.

Als Fachlektorin habe ich das Privileg, den ersten Blick auf ein neues Forschungsergebnis werfen zu dürfen. Um WissenschaftsautorInnen bei ihrem Publikationsvorhaben sinnstiftend zu begleiten, sind meinerseits Fachkenntnisse am Puls der Forschung erforderlich. Über das reine Korrektorat hinaus kann ich dadurch auch strukturierend und inhaltlich eingreifen. Als vorschlaggebende Instanz - gerne auch als Diskussionspartnerin - bleiben meine Änderungen im Text nachvollziehbar. Ob meine Korrekturvorschläge und Kommentare zu Sachproblemen angenommen, verworfen oder inhaltlich aufgegriffen werden, entscheiden die VerfasserInnen.

In eigener Sache

Blind für den eigenen Text, Struktur, Inhalt, Querbezug? Mein Fachlektorat verhilft Ihnen zu neuen Perspektiven.

© Sistlau

Leitfaden Freies Lektorat